Seite auswählen

Über Mich

Meine Ausbildungen

Dipl. Entspannungstrainerin, Gesundheitswerkstatt, Wien
Dipl. Mentaltrainerin, WIFI, Mödling
Der Neue Mensch, Biotic Institute, Schwarzenau
System 37 Coach – Grundton, Fa. Kosys, D
Raindrop Schulung, Young Living, Goia Irene Reisinger, Steiermark
Reinkarnations- und Clearingtherapeutin, REKA-Institut, Leopoldsdorf
Glückreich-Coach Ausbildung, Fa. Kosys, D
Phobien löschen, Fa. Kosys, D
Ganzheitliche Energiefeldmethode, Margit Thaller, Edelstal
Geistiges Heilen, Judith Klein, Achau
Geistig emotionales Reinigen, Ilara Sarana Baum, Großhöflein
Geistig emotionales Heilen, Jenny Solaria Postatny, Baden b. Wien
derzeit BITEP Methodenfortbildung, Christian Meyer, Wien

Petra Honies

Ich bin 1968 in Wien geboren und wenn ich es heute rückblickend betrachte war ich immer auf der Suche nach der Wahrheit. Auch wenn ich erst seit einiger Zeit realisieren kann, was das wirklich bedeutet, hat diese Suche in meinem Leben viele positive Veränderungen gebracht.

2012, an einem Tiefpunkt meines Lebens geschah allerdings eine entscheidende Wendung, die mich dorthin gebracht hat, wo ich heute stehe. 

Ich begriff, dass es nichts mehr zu suchen gab, weil alles schon da war, was ich immer gesucht hatte. Ich brauchte nur hinter die Illusion zu sehen und mich auf das was geschah, voll und ganz einzulassen. Und ich lernte in sehr intensiven Prozessen, mit all meinen Gefühlen zu sein, egal welcher Art sie auch waren.

Erst 2015 lernte ich die Hintergründe dessen kennen, was ich tief in meinem Innersten als Wahrheit herausgefunden hatte und während einer Ausbildung vertiefte sich diese Wissen, oder vielmehr die Erfahrung noch mehr und dies hält bis heute an.

Seither arbeite und lebe ich, zumindest die meiste Zeit, aus einem Zustand der Stille heraus. Es gibt kaum Bewertungen oder Verurteilungen mehr, das Leben wird genommen, so wie es ist. Nicht immer, aber immer öfter. In meinem Verstand kehrt immer öfter dieser Zustand ein, dass keine Gedanken mehr vorhanden sind. Absolute Stille.

Heute erfahre ich mich immer mehr in diesem SEIN, jenseits der Illusionen, die wir in unserem Leben erschaffen. Und dennoch ist es ein Weg der möglicherweise niemals zu Ende sein wird. Ich lerne tagtäglich dazu…